......
 
 
MUSIKGARTEN
.
Musikgarten richtet sich an Eltern, die die natürliche musikalische Begabung ihrer Kinder fördern möchten.
Erwachsene erhalten durch den Besuch eines Kurses Gelegenheit musikalisch mit ihrem Kind zu spielen, sie lernen und erinnern traditionelle Lieder und Reime. Durch das gemeinsame Musizieren der Eltern mit den Kindern entsteht eine besonders positive emotionale Atmosphäre.
.
Kinder erleben in einer Musikgartenstunde – ohne jede Leistungserwartung – Musik, Sprache und Bewegung in Form von Liedern, Sprachversen, Fingerspielen, Kniereitern und Tänzen.
Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln, Trommeln, Klangstäbe und Tücher werden kennen gelernt, gespielt und erforscht.
.
Je früher Ihr Kind mit der Atmosphäre der Musik und der Musikinstrumente vertraut wird, um so freier und ungehemmter wird es sich fühlen, selber und unbefangen zu musizieren.
.
Der Musikgarten ist konzipiert für Eltern mit Kindern im Alter von 3 Monaten bis ca. 5 Jahren.
Für jedes Alter biete ich ein Mal wöchentlich
altershomogene Gruppen an, bestehend aus 6 –7 Eltern – Kind – Paaren.
.
Zu Beginn der neuen Kurs lade ich alle Interessierten zu einem Elternabend ein, in dem ich das Konzept des Musikgartens vorstelle und erlebbar mache.
.
Nach einer kostenfreien Schnupperstunde für alle neuen Teilnehmer zu Beginn des Semesters kann der Kurs gebucht werden.
Somit gibt es von Beginn an verbindliche Gruppen, auf die sich vor allem die Kinder einstellen und freuen können.
.
Kursbeginn
.
- jeweils im August / September bzw. im Februar / März (entsprechend der Berliner Unterrichtszeiten an Schulen )
- ein Kurs beinhaltet 15 Unterrichtsstunden.
- in den Ferien findet keine Unterricht statt.
.
  Kursangebote  
 
 
 
  musikgarten   musik und tanz   musiktherapie   blockflöte, blockflötenunterricht   kontakt  
2015 design by    
 
© 2018 by Silke Wolter | Impressum | Datenschutz